ÜBER UNS

Tradition und Vielfalt – Interessenvertretung und Beratung ohne Tarifbindung

Zweck des Arbeitgeberverbandes Bielefeld e.V. ist die Wahrung der gemeinsamen und sozialpolitischen Interessen der Mitglieder und zwar insbesondere

  • die Beratung und Vertretung der Mitgliedsunternehmen in allen Fragen des Arbeits- und Sozialrechts, sowie in sozialversicherungsrechtlichen und arbeitswissenschaftlichen Fragen,
  • die Wahrnehmung der Vertretung der Arbeitgeber- und Wirtschaftsinteressen in der Öffentlichkeit,
  • die Information der Mitgliedsfirmen und die Förderung des Erfahrungsaustausches,
  • Weiterbildungsangebote für die Geschäfts-, Personal- und Ausbildungsleitungen der Mitgliedsfirmen,
  • die Abstimmung mit den Behörden,
  • die Bearbeitung allgemeiner wirtschaftspolitischer Fragen, soweit diese nicht von Wirtschaftsorganisationen wahrgenommen werden.

Das Angebot zur Mitgliedschaft im Arbeitgeberverband Bielefeld e.V. richtet sich in erster Linie an Unternehmen oder Betriebe mit Sitz in Bielefeld. Unternehmen oder Betriebe außerhalb von Bielefeld können Mitglied werden, wenn dies im beiderseitigen Interesse steht, insbesondere bei Tochter- oder Schwesterunternehmens oder anderen verbundenen Unternehmen.
Das Angebot zur Mitgliedschaft richtet sich auch an Unternehmen oder Betriebe, die nicht Mitglied eines branchenbezogenen Arbeitgeberverbandes sind oder neben dieser Mitgliedschaft eine regionale Vertretung suchen.

Die Mitgliederversammlung ist das höchste Organ des Verbandes und wählt sowohl den Vorstand als auch den Beirat. Um der differenzierten Struktur des Verbandes Rechnung zu tragen, hat jedes Mitglied, unabhängig von der Größe des Unternehmens, eine Stimme.
Nutzen Sie nicht nur die vielfältigen Dienstleistungen, sondern verleihen Sie Ihrer Stimme auch in den Organen Gehör.

Die Mitgliedschaft im Arbeitgeberverband Bielefeld e.V. ist freiwillig und vermittelt keine Tarifbindung. – Haben wir Ihr Interesse geweckt? – Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gern und werden Sie Mitglied im Arbeitgeverband Bielefeld e.V.!

FÜR SIE DA:

Anke Gudehus

Geschäftsführerin des Arbeitgeberverbandes Bielefeld e. V. und Rechtsanwältin (Syndikusrechtsanwältin)

VORSTAND UND BEIRAT

Die ehrenamtliche Führung des Arbeitgeberverbandes Bielefeld e.V. liegt bei einem vierköpfigen Vorstand, der durch den Beirat unterstützt wird. Vorsitzender des Arbeitgeberverbandes Bielefeld e.V. ist Burkhard Herden.

Vorstand:

  • Herr Burkhard Herden, Lebenshilfe e.V. Bielefeld – Vorsitzender
  • Frau Katharina Lusch, F. Lusch GmbH & Co. KG
  • Herr Chistopher Hettlage, bsb-bentlage GmbH & Co. KG
  • Herr Wilhelm-Alexander Böllhoff, Böllhoff GmbH

Beirat:

  • Frau Brigitte Alers, bsb-label GmbH
  • Frau Ricarda Fleer, BOGE-KOMPRESSOREN Otto Boge GmbH & Co. KG
  • Herr Dipl.-Kfm. Arndt Heiderich, Arndt Heiderich e.K.
  • Herr Leif Adelt, IP Adelt GmbH
  • Herr Jürgen Eggers, GOLDBECK GmbH
  • Herr Alfred Kerscher, BITEL Gesellschaft für Telekommunikation mbH
  • Herr Dr. Georg Rüter, Franziskus-Hospital gem. GmbH

UNSER TEAM

Dieter Kühnel,
Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt), Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes der Metallindustrie OWL Bi – Hf – Mi e.V.

Katharina Tücke,
Rechtsanwältin (Syndikusrechtsanwältin)

Karsten Schürmann,
Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Zentrums für Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit e.V. und Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt)

Helmut Kassing,
Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt)

Regine Wichert,
Assistenz der Hauptgeschäftsführung

Uwe Hachmeister,
Diplom-Ingenieur

Werner Hollstein,
Diplom-Ingenieur

Nermina Sinanovic,
Sekretariat & Internet

Martina Fischer,
Sekretariat und Verbandsingenieure und
Swetlana Petruchin,
Sekretariat

Werner Schulze,
Rechnungswesen

Lena Hasbargen,
Service und allgemeine Aufgaben